Samstag, 30. März 2013

Fischertechnik Pneumatic 3



Unser Sohnemann hat heute mal wieder sein Fischertechnik Pneumatic 3 Set in die Hand genommen und daraus einen Bagger gebaut. Der komplette Schaufelarm wird pneumatisch betrieben. Er muss also Pneumatic-Zylinder einbauen und daran Druckluftschläuche und Kompressor anbringen - alles nach einem Plan, der für Nicht-Techniker ziemlich kompliziert aussieht. Laut meinem Großen ist das aber "baby-einfach". Aha, gut das zu wissen! Je nach dem, von welcher Seite aus Luft in den Zylinder gepresst wird, bewegt sich der Kolben hoch oder runter und bewegt dann entsprechend Gelenke und Achsen, die dann dafür sorgen, dass sich der Schaufelarm hebt oder senkt oder etwas auf- oder ablädt. Nach einigen nachgebauten Modellen hat er das Prinzip so gut verstanden, dass er schon Modelle selbst konstuiert hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hat Dir mein Post gefallen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...