Mittwoch, 17. April 2013

Wollschweber (Bombylius medius)

Ein Wollschweber, vermutlich ein Bombylius medius


Er sieht fast aus wie eine Hummel, ist aber einfarbig braun, fliegt wie ein Kolibri und hat einen extrem langen Rüssel - das ist der Wollschweber (Bombyliidae). Ich konnte beobachten, wie er in aller Seelenruhe eine Blüte nach der anderen aussaugte, ohne sich von meiner Kamera beeindrucken zu lassen. Ich kannte dieses Insekt bisher noch nicht, darum habe ich nachgeforscht. Dass es ein Wollschweber war, ist sicher. Da sein Rüssel mindestens so lang war wie sein Körper, tippe ich auf den Bombylius medius. Allerdings gibt es angeblich ca. 4.500 Arten von Wollschwebern, darum bin ich nicht ganz sicher.

Kommentare:

  1. Der ist ja witzig. Mit welcher Kamera hast Du den aufgenommen?

    AntwortenLöschen
  2. Da ist dir ein Super-Foto gelungen!
    Vor einigen Jahren flog auch mir so einer vor die Kamera, und ich musste eine Weile recherchieren, um den Namen dieses seltsamen Insekts zu erfahren. Komische Typen, die Wollschweber! :))

    AntwortenLöschen
  3. Diese Wollschweber sind wirklich ganz kuriose Wesen. Gestern ist mir schon wieder einer begegnet. Sie scheinen irgendwie neugierig zu sein - er flog um mich herum, guckte meine Kamera genau an und flog erst weg, nachdem er sich genauer umgesehen hatte.... irgendwie witzig, die Tierchen. Ach ja, apropos Kamera. Das Foto habe ich mit dem Handy aufgenommen und dann den Ausschnitt vergrößert. So gelingen die Nahaufnahmen besser als mit der richtigen Kamera.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gestern haben wir zum ersten Mal so einen Wollschweber gesehen. Lustig, oder? Vorher hatten wir noch nie was von ihm gehört bzw. er ist uns auch nie aufgefallen. Und siehe da: wir haben ihn sogar im Garten!

      Löschen

Hat Dir mein Post gefallen? Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...